Neujahrsgruß 2021

1. Januar 2021 König 0 Kommentare

Wir wünschen Euch von Herzen ein gesegnetes und gesundes Jahr 2021.

Rückblick

Ein ereignisreiches Jahr ist zu Ende gegangen. Der wohl meist gesagte Wunsch in diesem Jahr war sicher bei sehr vielen „bleibt gesund“.

Für uns war das Jahr 2020 trotz der vielen negativen Einflüsse des Coronavirus insgesamt gesehen ein positives Jahr. Hat es doch mit unserem B-Wurf am 31.01.2020 gut begonnen. 9 x Welpenfreude. Es war so schön – und ist es immer noch. Mit unseren B-Wurf-Familien haben wir so viele nette Menschen kennengelernt. Dies schätzen wir sehr und wissen, dass dies keine Selbstverständlichkeit ist. Für uns ist es ein Geschenk. Genau so wie unsere A-Wurf-Familie.

Nachdem wir auch noch das Glück hatten, unseren Sommerurlaub an der Ostsee verbringen zu können hatten wir tatsächlich nichts zu Jammern.

Im Herbst hatten wir ein kleines A-Wurf-Treffen und auch sonst haben wir das Jahr über, je nachdem wie es erlaubt war, einige Besuche gemacht oder wir wurden besucht. Zur NZB haben wir dann 7 unserer kleinen Welpis wieder gesehen, was uns voll gefreut hat. 

Sicher, es gab auch traurige Ereignisse im Jahr 2020. Somit mussten wir Abschied von  Menschen nehmen, die uns ans Herz gewachsen sind. Und mit Hundefreunden trauern, wenn sie ihren geliebten Vierbeiner gehen lassen mussten. Dies alles tut der Seele weh. Und dennoch gehört auch das zum Leben. 

Im Gegensatz dazu steht dann wieder der Neubeginn, wenn ein Baby geboren oder erwartet wird. Und Welpis. Dies tut unseren Seelen dann wieder richtig gut.

Es gibt tatsächlich nichts zu Jammern – wir haben ein Dach über dem Kopf, täglich zu Essen, wir haben unsere Arbeit und unsere Familie, wir haben unsere Freundinnen und Freunde, unsere Hunde und unseren Garten. Somit haben wir das Glück, das Jahr 2020 dankbar abschließen zu können.

Nun sind wir gespannt was uns das Jahr 2021 bringt. Wir freuen uns auf viele Wiedersehen, auf tolle Spaziergänge und Gespräche und wünschen Euch allen ein gesegnetes neues Jahr.

Nichts ist entspannender als das anzunehmen, was kommt. Hoffen wir, dass uns dies sehr oft gelingt.

Alexa vom Königlichen Hof
Arabella von der Zenn

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.