Bella und Baldo haben sich sehr gut verstanden und …

1. Dezember 2019 König 2 Kommentare

… es kam am 30.11.2019 und heute am 01.12.2019 zum Deckakt.

Wir freuen uns sehr darüber und sind guter Dinge, dass Bella Welpen bekommt. Warten wir ab. 

Und nun ein kleiner Rückblick über unser Kennenlernen von Baldo und seiner Familie:
Nachdem wir uns für Baldo entschieden hatten rief uns sein Herrchen Alfons an und meinte, dass sie uns gerne kennenlernen und besuchen möchten. Das war vor gut einer Woche. Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut da wir es einfach super finden, wenn man den ausgesuchten Deckrüden mit Familie bereits vorher kennenlernt. Wir waren uns sofort sympathisch – DANKE Alfons und Maria für diesen schönen Nachmittag! Da Bella bereits läufig war durften sie sich noch nicht sehen – nur riechen. Dieter und ich waren sofort von Baldo überzeugt. Er zeigte einen super Gehorsam und ist uns absolut freundlich, entspannt und gut gelaunt begegnet. Ob im Hof, beim kurzen Spaziergang oder beim gemeinsamen Kaffeetrinken – er war toll. Und so hübsch. 

Hier einige Bilder von ihm:

Baldo ist ein verspielter Rüde, welcher sehr gerne mit seinem Herrchen im Schutzdienst arbeitet.

Am 30.11.2019 war es dann soweit. Wir fuhren nach Langendorf und Baldo und Bella lernten sich „persönlich“ kennen. Vielen lieben Dank für die Gastfreundlicheit, liebe Familie Hausmann! Es war toll bei Euch.

Baldo war zu unserer Bella sehr charmant und freundlich. Auch er war ihr von Beginn an sympathisch. Es gab kein Knurren und Schimpfen, keinen bösen Blick.

Nachdem sich die beiden ausgiebig kennengelernt hatten fuhren wir zu Baldo`s Lieblingswiese.

Und dann kam es zum Deckakt so wie wir es uns gewünscht und vorgestellt hatten. In aller Ruhe, ohne Stress und Action.

Wir alle haben uns sehr gefreut. Im Nachgang dazu gab es natürlich ein kleines Fotoshooting:

Wie üblich fuhren wir heute Morgen, Sonntag, 1. Advent,  zum Nachdecken. Baldo erwartete uns schon sehnsüchtig. Er hat uns alle stürmisch begrüßt und war begeistert, dass wir noch einmal kamen. Bella freute sich genauso und wir fuhren wieder zur Lieblingswiese.

Die beiden hatten sofort Lust und waren sehr triebig, so dass Baldo unsere Bella zum 2ten Mal gedeckt hat.

Juhhuuu.

Maria und Alfons haben uns noch zum Mittagessen eingeladen. Unser Freundeskreis hat sich vergrößert – wie schön, wir freuen uns sehr darüber.
Im Anschluss daran fand nochmal ein Fotohshooting statt. Sehr gerne lassen wir Euch daran teilhaben:

Bella ist geschafft. Sie sieht richtig müde aus. Baldo dagegen wollte noch mit seinem Herrchen spielen.

Danke ...

Unser herzlichster Dank gilt unseren Zuchtwarten Karin und Regina, welche uns aktiv, äußerst aktiv, bei der Suche und Planung unseres Deckrüden unterstützt haben – denn es musste ja schnell gehen, da Bella so unerwartet läufig geworden ist.

Ganz besonders bedanken wir uns aber auch bei Marie-Louise, welche uns mit Halik als Ersatzrüden zur Verfügung gestanden hätte. Trotz ihres engen Terminplans hätte sie es uns ermöglicht, wenn es mit Baldo nicht geklappt hätte, zu ihr zu kommen. Tausend Dank. Dies ist keine Selbstverständlichkeit und wir wissen dies sehr zu schätzen!

Und ganz lieben Dank all denen, die an uns gedacht , die uns Mut gemacht und ihr Vertrauen geschenkt haben.

Nun heißt es abwarten … wir melden uns, sobald es Neuigkeiten gibt.

2 Leute haben darauf reagiert

  1. Das sind super Neuigkeiten. Baldo ist ja ein Traum von einem Rüden. Sieht danach aus als ob die ganze Mühe Früchte tragen wird – fast wörtlich. Wir drücken die Daumen das es geklappt hat.
    Grüsse aus Uttenreuth

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.